POLYAS Community Gewinnspiel


Helfen Sie anderen Wahlorganisator:innen und gewinnen eine kostenlose Online-Wahl! Wir feiern anderthalb Jahre POLYAS Community mit einem Gewinnspiel. Nehmen Sie jetzt teil und wählen das nächste Mal gratis!


Jetzt mehr erfahren >

Wählerverzeichnis nach Fertigstellung eines Projektes ergänzen

Kann nach der Fertigstellung eines Projektes und erfolgter Bezahlung das Wählerverzeichnis noch ergänzt werden? Sollte dies nicht möglich sein: Können ggf. von vornherein Freiplätze für noch nicht bekannte Wähler*innen eingerichtet und diese dann vor dem Start der Wahlen besetzt werden?

Kommentare

  • FlorianReuter_POLYAS
    FlorianReuter_POLYAS 🧑‍💻👩‍💻

    Hallo,

    nach der Fertigstellung und damit einhergehenden Versiegelung eines Projektes (egal ob Live Voting, Online-Wahl oder Nominierungsplattform) können keine Änderungen mehr am Wählerverzeichnis vorgenommen werden. Es können nachträglich also keine wahl-, stimm- oder nominierungsberechtigte Personen hinzugefügt werden.

    Ja, es ist möglich im Voraus Dummy-Wahlberechtigte anzulegen und im Nachgang die Berechtigungen zu verteilen. Hierfür können fiktive E-Mail-Adressen verwendet werden. Bei dieser Lösung ist jedoch zu beachten, dass dies Auswirkungen auf die Berechnung der Wahlbeteiligung hat, da hierfür alle im Wählerverzeichnis hinterlegten Personen herangezogen werden.

    Hier finden Sie diese Information und hier können Sie nachlesen, wie ein nachträglicher Neuversand der Wahleinladung funktioniert.